Unsere Praxisleistungen

ambulante op andrologie schenefeldroentgen urologe schenefelddr bauermeister roentgenbild androloge schenefeldultraschall urologie rellingenultraschall andrologie rellingen

Onkologie

  • Diagnostik und Therapie urologischer Krebserkrankungen, z.B. Nieren-, Blasen-, Prostata-,
    Penis- oder Hodenkrebs, einschließlich onkologischer Nachbehandlung

  • Durchführung von intravenösen Chemotherapien im AUT (Ambulantes Urologisches Tumorzentrum, Agnes-Karll-Allee 17, 25337 Elmshorn, Telefon: 04121 - 798 566) am Regio Klinikum Elmshorn

Uro-Gynäkologie

  • Diagnostik und Therapie unwillkürlicher Urinverluste (Harninkontinenz) unter Berücksichtigung
    moderner operativer und nicht operativer Behandlungsverfahren

  • Diagnostik und Therapie der Reizblase

  • Intensivierte Beckenbodengymnastik z.B. unterstützt durch Elektrostimulation des Blasenschließmuskels oder durch akustische und optische Rückkopplung (Biofeedback)

Infektiologie

  • Diagnostik und Therapie von (chronisch rezidivierenden) Harnwegsinfektionen über unser eigenes mikrobiologisches Labor inkl. der Impfung gegen Blasenentzündungen

  • Diagnostik und Therapie sexuell übertragbarer Infektionen sowie infektiöser Hauterkrankungen am äußeren männlichen Genitale

Andrologie ("Männergesundheit")

  • Männersprechstunde

  • Sterilisationsberatung und Durchführung (Vasektomie)

  • Diagnostik und Therapie der männlichen Fertilitätsstörung (unerfüllter Kinderwunsch)

  • Diagnostik und Therapie der erektilen Dysfunktion (Potenzstörung)

  • Testosteronersatztherapie beim Mann im Alter (sog. "Wechseljahre des Mannes")

  • Diagnostik und Beratung beim "Burn out Syndrom"

  • Untersuchung und Behandlung der angeborenen und erworbenen Penisverkrümmung

Sexualmedizin/Sexualberatung

  • Diagnostik und Therapie des vorzeitigen und des verzögerten Samenergusses (Ejaculatio praecox/retarda)

  • Diagnostik und Therapie sexueller Funktionsstörungen von Mann und Frau inkl. Orgasmusproblemen

  • Paarberatung

  • Hilfe bei "Sex-Unfällen"

Kinder-Urologie

  • Jungensprechstunde

  • Diagnostik und Therapie von angeborenen und funktionellen Harntransportstörungen (z.B. Einnässen), angeborenen und erworbenen Veränderungen am äußeren Genitale (Phimose, Leistenhoden), Infektionen

Erkrankungen der Vorsteherdrüse (Prostata)

  • Diagnostik und Therapie der gutartigen Prostatavergrößerung (Prostataadenom) sowie der chronischen oder akuten Prostataentzündung (Prostatitis) als auch beim Prostatakrebs (Prostatakarzinom)

Neurogene Blasenstörungen

  • Diagnostik und Therapie nerval bedingter, ungewollter Urinverluste und Blasenentleerungsstörungen
    (z.B. bei Querschnittsgelähmten; bei Kindern und Jugendlichen mit sog. „offenen Rücken“ (MMC=Myelomeningocele); bei Menschen mit Multipler Sklerose (MS), Parkinsonscher Krankheit oder nach einem Schlaganfall

Ambulante Operationen

  • Diagnostische und therapeutische Eingriffe am äußeren Genitale, wie Beschneidung der Vorhaut (auch auf Wunsch) sowie Sterilisation beim Mann (Vasektomie)

(Erweiterte) Krebsfrüherkennung/Krebsvorsorge

  • Ultraschalluntersuchung u.a. des Harn- und Urogenitaltraktes inkl. der transrektalen Sonographie der Prostata in 3D-Technik (dreidimensional)

  • Urindiagnostik inkl. der mikroskopischen Untersuchung auf Krebszellen (Zytologie) und eines enzymatischen Blasenkrebstestes (BTAstat)

  • PSA-Bestimmung (Tumormarker für den Prostatakrebs)

Harnsteinleiden

  • Prophylaxe, Diagnostik, medikamentöse und operative Therapie
    von Harnsteinen inkl. minimalinvasiver Verfahren

Alternative Heilmethoden

  • Orthomolekulare Medizin (Vitamine / Mineralstoffe)

  • Phytotherapie (Arzneimittelpflanzen)

  • Vitaminaufbaukuren

Proktologie

  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausganges wie Hämorrhoiden oder Analfissuren

Impfungen

  • HPV Impfung (bei Jungen)

  • Hepatitis A/B Impfung